Northern Pictures Schweden

Die Badehäuser von Skanör und Falsterbo

Titelbild Skanör
Die Badehäuser von Skanör

Willkommen an der schwedischen Riviera inmitten der Badehäuser von Skanör!!!

In der Region Skåne befindet sich die Falsterbonäset. Eine Halbinsel am südlichen Zipfel von Schweden welche in den Öresund hineinragt.
Hier liegt Falsterbo – Skanör mit seinen pittoresken Straßen, mit malerischen Häusern im dänisch-schonischem Stil, 40km weißeste Sandstrände und der Duft von Stock- und Dünenrosen weht einem um die Nase und vermischen sich mit der salzigen Brise des Meeres welche ins Land zieht.

Hier gibt es Strände soweit das Auge reicht und verstreut in den Dünen befinden sich viele kleine Badehäuser, die in ihren Pastellfarben ein gewisses karibisches Flair versprühen.
Die Badehäuser von Skanör.

Sie wurden gebaut, um den Strandtag abzurunden, indem man dort Schutz vor Wind und Sonne finden kann. Zudem bieten sie Möglichkeiten seine Sachen zu verstauen, sich umzukleiden oder um alles für ein Picknick an einem schattigen Platz zu lagern.
Zudem sind sie einfach nur hübsch und biete viele tolle Fotomotive.

Lasst uns gemeinsam einen kleinen Spaziergang entlang des Strandes unternehmen und sehen, wie das Sommer-Sonne-Strand Feeling in uns wächst. Welches Badehäuschen würden wir uns wohl aussuchen und siehst du schon vor deinem Auge wie wir uns dort einen schönen Tag machen, um auf den Öresund zu schauen?

Eine Bilderreise entlang der Badehäuser
Badehäuser in Südschweden
Skanör Badehäuser

Na, welches Badehäusschen würdest du dir aussuchen?
Oder bist du auf der Suche nach andern Ausflugszielen? Wie wäre es mit der Klosterruine in Alvastra oder Ales Stenar, dem schwedischen Stonehenge?

 

ABØUT ME

Hallo, ich bin Kerstin und die Person, welche hinter dem Blog 66° NORDISK steckt.
66° NORDISK steht für Scandinavia Travel – Camperlife - Female Solo Explorer
Mein Campervan „der Dicke“ und ich kennen nur eine Richtung und das ist NORD!!!
Wenn ich sage WIR, dann meine ich meinen Dicken und mich, denn zu 95% reise ich also ich meine wir, allein.
Durch die spektakuläre Natur und Weite vermittelt einen Skandinavien ein wahnsinniges Gefühl von Freiheit, wenn dieses noch gepaart wird durch eine Reise mit dem Camper bei der man eine absolute Unabhängigkeit hat, ist das das Größte für mich. Mehr Freiheit geht nicht, der Geist kann durchatmen.
Und darum geht es auch auf meinem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.