Dänemark Dänemark Tipps

Packliste – Ferienhaus Dänemark

Packliste Ferienhaus Titelbild

Was muss ich einpacken?

Neben dem Campingurlaub oder dem klassischen Citytrip mit Hotelaufenthalt, ist in Dänemark wohl der Urlaub in einem Ferienhaus die am meisten gebuchte Unterkunftsart des Landes.

Und wer könnte das nicht verstehen?

Es gibt zig Ferienhausanbieter und eine unzählbare Anzahl an Ferienhäusern in Dänemark.

Dabei ist von modern bis rustikal und für jeden Geldbeutel etwas zu finden.

Also was gibts da noch groß zu bedenken? Ferienhaus buchen, Kofferpacken, alles im Auto verstauen und los gehts!!!

Doch hier muss ich laut STOP rufen.

 

Natürlich sind alle Ferienhäuser voll möbliert und ausgestattet mit allem was man braucht und auch nicht braucht, dennoch gibt es einige Dinge die man grundsätzlich einpacken sollte.

Doch was fehlt noch?

Damit du nichts vergisst und letztlich im Ferienhaus steht so wie ich es das ein oder andere Mal tat, habe ich für dich eine praktische Packliste zusammengestellt.

Auf der Liste findest du die grundlegenden Dinge die du einpacken solltest um das Inventar des Ferienhauses zu komplettieren. 

Dänemark Ferienhaus Packliste

Bei diesen Dingen handelt es sich natürlich nur um die praktischen Dinge die man in einem Ferienhaus benötigt und natürlich kommen zu diesen Dingen noch die privaten Sachen wie Kleidung, Spiele, Bücher, etc.

Und wenn ich doch was vergessen habe?

Ist das nur halb so schlimm.

Bei den meisten Ferienhausanbieter hat man die Möglichkeit sich Bettwäsche oder auch Handtücher zu leihen oder die Endreinigung bei Abreise zu buchen. (bitte vorab mit dem Anbieter klären).

Alles andere bekommt man in den gut sortierten Supermärkten zu kaufen.

Immerhin musst du diese eh aufsuchen um Lebensmittel einzukaufen und um zu entdecken was es bei den Dänen anderes zu kaufen gibt als bei uns.

Und dann heißt es einfach nur den Urlaub genießen!

Vielleicht brauchst du noch weitere Tipps für deinen Urlaub mit ganz viel Hygge oder noch eine weitere Packliste für deinen Besuch am Strand.

Dir gefällt der Beitrag, dann teile ihn doch mit deinen Freunden.

Du kannst dir die Packliste auch für später an deine Pinnwand pinnen.

ABØUT ME

Hallo, ich bin Kerstin und die Person, welche hinter dem Blog 66° NORDISK steckt.
66° NORDISK steht für Scandinavia Travel – Camperlife - Female Solo Explorer
Mein Campervan „der Dicke“ und ich kennen nur eine Richtung und das ist NORD!!!
Wenn ich sage WIR, dann meine ich meinen Dicken und mich, denn zu 95% reise ich also ich meine wir, allein.
Durch die spektakuläre Natur und Weite vermittelt einen Skandinavien ein wahnsinniges Gefühl von Freiheit, wenn dieses noch gepaart wird durch eine Reise mit dem Camper bei der man eine absolute Unabhängigkeit hat, ist das das Größte für mich. Mehr Freiheit geht nicht, der Geist kann durchatmen.
Und darum geht es auch auf meinem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.